Nintendo DS Kommentar-Übersicht - Seite 5


News Kommentar von mehm
[02-01-2011 0:26] 
Ich muss mich bei Toshiba entschuldigen. Die vorgestellten TVs verwenden tatsächlich die Integral Imaging Technik, welches viel schonender ist als der Parallax Barrier, welcher im 3DS ist.

http://www.etcenter.org/2010/09/glasses-free-3d-display-using-integral-imaging-toshiba-9-view-lenticular
Editiert von mehm um 00:27
News Kommentar von ness
[01-01-2011 23:57] 
mehm
@ness:Was fürn link willst du?


Na über das:

mehm
Lässt sich immer alles verbessern. Man wird 3D ohne Brillen in nicht allzu ferner Zukunft ohne Anstrengung der Augen wahrnehmen können. Genau dafür forschen die TV Hersteller zurzeit, da dieses Thema, neben der noch zu kleinen möglichen Größen, eines der Gründe ist, warum derzeit noch nicht darauf gepocht wird.


Mich würde einfach mal interessieren, was man an der Technik noch grundlegend ändern möchte bzw. kann. Und das fettmarkierte musst du ja mal irgendwo gelesen haben, jedenfalls hört es sich so an^^.
News Kommentar von FF-Freak
[01-01-2011 21:28] 
Html-Fehler. Tritt ab und zu in den Kommentaren auf.
News Kommentar von Metal B
[01-01-2011 21:26] 
me<x>tal B? ^^''
News Kommentar von FF-Freak
[01-01-2011 20:25] 
grapple, FF-Freak, relikt, me<x>tal B, Cubestar2003, MFauli

Word @ CubeKing. Können meinetwegen noch bis 2015 bleiben, mir reicht die Hardware bisher völlig aus. Naja, abgesehen vom WiiCube Eine neue Gen ergibt auch wenig Sinn. Was wäre schon die Steigerung aktuell? 3D käme definitiv viel zu früh für den Massenmarkt und auf besser aussehende Spiele, die dann lange erst einmal nur von der Optik leben wie es auch diese Gen schon oft der Fall war, kann man getrost verzichten. Ist ja nicht so, dass man inzwischen Augenkrebs bekommt wenn man sich aktuelle AAA-Titel zu Gemüte führt. Lieber quantitativ mehr Spiele auf diesem Niveau als weniger qualitative Grafikblender, die unverhältnismäßig hohe Kosten verursachen und Zeit fressen. Gerade weil es der Branche momentan nicht wirklich gut geht. Sollte man so lange wie möglich ausnutzen, zumal das Duo PS360 sehr gut für die 3rds ist.
Editiert von FF-Freak um 20:26
News Kommentar von MFauli
[01-01-2011 20:23] 
wenn du mal mit Xam gekämpft hast, dann ja :P
News Kommentar von CubeKing
[01-01-2011 19:42] 
Hm, die dazugehörigen Nickname neben euren "Real Life"-Namen stehen zu haben, wäre eigentlich recht praktisch. :/

Im Gegensatz zu Herrn Ziegler finde ich's eigentlich sehr gut, dass die jetzigen Konsolen wahrscheinlich noch ein paar weitere Jahre "aktuell" sein werden. Es hat lange genug gedauert, bis die Spieleschmieden gelernt hatten, vernünftig mit der Hardware umzugehen und auf denen dann ähnlich Runde Erlebnisse abliefern konnten, wie sie Mitte/Ende der letzten Generation übrig waren. Außerdem könnte eine weitere Explosion der Produktionsbudgets weiteres Gift für die Industrie darstellen. Lieber noch ein paar Jahre warten und dann wirklich richtig neue, stärkere Hardware auf den Markt bringen, wo mit dann wirklich neue Sachen möglich sind und nicht nur kleine kosmetische Weiterentwicklungen (von hübscherer Grafik bin ich schon länger nicht mehr zu beeindrucken).

Herr Edlfurtner, sind wir beide eigentlich mal bei einer Monster Jagd begegnet?
News Kommentar von mehm
[01-01-2011 19:19] 
MFauli
die 3d-technik ist vollkommen ausgereift. die "news" relativiert sich ja selbst, indem erwähnt wird, dass bei bisherigen videospielen zu maximal 1h geraten wurde. wertlose angabe, die einfach der juristischen vorsorge dient.


Vollkommen ist was anderes. Wie gesagt, mich interessiert das eh nicht und der 3DS wird wohl das geilste System ever, aber es ist nunmal so, dass das 3D echt anstrengend sein kann, je nach Person eben unterschiedlich. Auf der GC habe ich nach einer halben Stunde schon eine kleine Ermüdung gespürt, welches ich normal nicht habe.

Das mit der Stunde bei 2D Gaming ist eigentlich nur auf Epileptiker bezogen. In der Vergangenheit hatte sich Nintendo diesbezüglich die Finger verbrannt und deshalb gibt es diese Warnung nun.

@ness:

Was fürn link willst du? Dass 3D ohne Brille noch verbesserbar ist? Dass Toshiba schon die TVs gemacht hat? Dass es anstrengend für die Augen ist? Das Letztere kann ich dir aufgrund persönlicher Erfahrung bestätigen.

Versteh auch nicht was es da nicht nachzuvollziehen gibt. Nicht einmal die 3DTVs mit Brille sind vollkommen ausgereift und werden ständig verbessert.
Editiert von mehm um 19:31
News Kommentar von der_marc
[01-01-2011 18:45] 
Also ich kann dazu nur folgendes sagen:

1. Wieso nur ne halbe stunde. kann ich ned glauben

2. ich glaub die,die auch schon im kino probleme haben,haben generell immer probleme die werden das dann wohl wissen und selbst einschätzen können,wann genug is

3. kann ich das ned glauben. und wenn: dann schalt ich 3D aus >.<

4. kinder unter 6 jahren fern halten?- die würd ich eh mit 6 jahren noch ned spielen lassen :D

5. zu der aussage,dass 3d ohne brille noch viel zu verfrüht is,stimmt ned. des gbts doch schon so lang. und schon auf viel größeren bildschirmen. ich glaub bis 15zoll is das möglich schon...(btw es is doch eh schon viel mehr möglich. sonst würde es ned aufn markt kommen) :D
News Kommentar von appel
[01-01-2011 18:35] 
es soll ja nur eine richtlinie sein, genau so wie die richtlinie, dass man alle 45 minuten eine pause machen soll. und das mach ja eh keine sau!

die genannten nebenwirkungen können bei jedem auftreten, der an 3D in dieser form noch nicht gewohnt ist!
News Kommentar von MFauli
[01-01-2011 18:14] 
die 3d-technik ist vollkommen ausgereift. die "news" relativiert sich ja selbst, indem erwähnt wird, dass bei bisherigen videospielen zu maximal 1h geraten wurde. wertlose angabe, die einfach der juristischen vorsorge dient.
News Kommentar von ness
[01-01-2011 18:09] 
@ mehm: Hast du da irgendwelche links oder so? Denn wirklich nachvollziehen kann ich das nicht.
News Kommentar von Jerec
[01-01-2011 15:25] 
Im Endeffekt macht Nintendo sowas nur damit nicht irgendwelche Leute die es mal wieder bis zum geht nicht mehr übertreiben und dann was abekommen ihre Klagen einreichen.

Ich meine, diese ewig langen Sicherheitshinweise bevor das Spiel losgeht ham wir ja auch nur wegen sowas.
News Kommentar von mehm
[01-01-2011 15:09] 
Lässt sich immer alles verbessern. Man wird 3D ohne Brillen in nicht allzu ferner Zukunft ohne Anstrengung der Augen wahrnehmen können. Genau dafür forschen die TV Hersteller zurzeit, da dieses Thema, neben der noch zu kleinen möglichen Größen, eines der Gründe ist, warum derzeit noch nicht darauf gepocht wird. Ansonsten könnte man wie Toshiba auch schnell was zusammenbasteln, was aber schlecht für die Augen ist und unnötige Anzeigen mit sich bringen könnte...
News Kommentar von ness
[01-01-2011 14:52] 
mehm
Ist zwar alles kein Problem, aber die vermehrte Anzahl dieser Empfehlungen zeigen, dass 3D ohne Brille einfach noch total verfrüht ist.


Was meinst du mit verfrüht? An der Technik und den damit verbundenen "Problemen" selber würde sich doch auch in 2 Jahren nichts ändern...
Editiert von ness um 14:52
News Kommentar von Schimmel
[01-01-2011 13:27] 
Ich mache mir da keine großen Gedanken, ist logisch dass Nintendo bei so einer neuartigen Technik sehr vorsichtige Empfehlungen rausgibt.
News Kommentar von FF-Freak
[01-01-2011 13:11] 
Ich sag ja nur, dass es dann ungefähr "anfängt"
News Kommentar von Darkie
[01-01-2011 13:05] 
FF-Freak
lol. Wenn ich mich an diese bescheuerten Sicherheitsrichtlinien halten würde, hätte ich vielleicht 5 Prozent von dem gezockt was ich bisher in meinem Leben gezockt habe Find das immer so godlike: Irgendwo stand mal : 45 Minuten spielen und dann 15 Minuten Pause machen. Rofl. Man merkt ja wohl selbst wenn die Augen anfangen zu brennen So nach 10 Stunden


Was, bei dir schon nach 10 Stunden? Ich halte 24 durch.
News Kommentar von FF-Freak
[01-01-2011 12:17] 
Der 3D-Effekt ist für mich ohnehin nur ein netter Bonus. Kann man auch hervorragend in 2D spielen und es macht kaum einen Unterschied. Bei einigen Games ist der Effekt eh überflüssig. Für Sequenzen anschalten und beim Gameplay wieder aus, da man ja sowieso weiß wie es in 3D aussieht nachdem man es gesehen hat ^^

Was mich an den Angaben etwas stört ist die Anwendung auf Filme. Wozu bietet man 3D Filme auf dem 3DS an wenn man offiziell nur eine halbe Stunde schauen darf? Geht ja bei der Angabe weniger um die Spieldauer, sondern die "Schaudauer". Aber wie gesagt. Empfehlungen sind immer übertrieben.
News Kommentar von mehm
[01-01-2011 12:08] 
Ist zwar alles kein Problem, aber die vermehrte Anzahl dieser Empfehlungen zeigen, dass 3D ohne Brille einfach noch total verfrüht ist. "Unter 6 verboten" "zwischen 6-10 nur eine Stunde am Tag" "alle anderen nur eine halbe Stunde am Stück" rofl. Hauptsache erster sein was sowas angeht. Der DS läuft noch so gut, Sony macht keine Anstalten eine PSP2 zu veröffentlichen, da hätte man die Technik ruhig noch ein Jahr reifen lassen können.

Wobei mir das alles egal ist, ich werde 3D die meiste Zeit aus haben, es sei denn es bringt einen großen Spaßschub mit sich. ^^
News Kommentar von ness
[31-12-2010 21:48] 
Eben, und dank des Reglers ist das alles doch eh kein Problem...
News Kommentar von FF-Freak
[31-12-2010 20:31] 
lol. Wenn ich mich an diese bescheuerten Sicherheitsrichtlinien halten würde, hätte ich vielleicht 5 Prozent von dem gezockt was ich bisher in meinem Leben gezockt habe Find das immer so godlike: Irgendwo stand mal : 45 Minuten spielen und dann 15 Minuten Pause machen. Rofl. Man merkt ja wohl selbst wenn die Augen anfangen zu brennen So nach 10 Stunden
News Kommentar von MC TC
[30-12-2010 16:49] 
ich denke auch: ende nächsten jahres ist die wii schon wieder 5 jahre alt, langsam hat hd die breite masse erreicht und auch casual-spieler kommen auf den trichter, dass es auf den anderen konsolen für ein paar euro mehr ähnliche sachen mit wesentlich besserer technik gibt.

von daher denke ich mal nächstes jahr kommen noch ein paar wii-highlights und dann anfang 2012 die wii 2.
News Kommentar von FF-Freak
[30-12-2010 14:11] 
Bringt auch nichts mehr. PS3 hat nun endgültig den "Durchbruch" *hust* metapher *hust* geschafft
News Kommentar von ness
[30-12-2010 13:45] 
AlexCrow
Ich glaub aber für nächstes Jahr muss sich Nintendo was überlegen


Das ist's wieder Zeit für 'ne Preissenkung^^.
News Kommentar von AlexCrow
[30-12-2010 13:42] 
Ich bin überrascht dass die Wii es tatsächlich noch geschafft hat. Hätte mich nicht gewundert wenn die PS3 diesmal die Nase vorn gehabt hätte. Beeindruckend dass die Wii das noch geschafft hat, trotz der PS3 Slim, der Preissenkung, Move und einiger sehr guter Titel dieses Jahr.

Ich glaub aber für nächstes Jahr muss sich Nintendo was überlegen denn nochmal schaffts die Wii imo nicht den Jahressieg davonzutragen.
News Kommentar von Darkie
[30-12-2010 11:24] 
Hat die Wii die PS3 dieses Jahr doch noch geschlagen. Die DS-Zahlen sind so krank, trotz 3DS in den Startlöchern
News Kommentar von N-Freak1988
[28-12-2010 23:54] 
Wow, hoffe das bringt Nintendo auf die Idee ein "2D" Mario auf den 3DS zu bringen :-D

Naja sowohl 2D als auch 3D Marios werden wir wohl so oder so auf dem 3DS sehen.

Aber NSMB fand ich echt klasse auf dem DS. Wundert mich nicht, dass es das bestverkaufte Spiel auf dem DS wurde.

News Kommentar von MFauli
[28-12-2010 22:00] 
solange der 3ds trotzdem im märz bei uns erscheint ist mir das egal. werde bis zum pokemon 3ds warten, vielleicht dann mit echten unterschieden zu den vorgängern :/

hab btw heute pokemon stadium am n64 mit bruder gezockt. 151 pokemon ftw
News Kommentar von Nintendist
[28-12-2010 18:08] 
Am 11.März wirds auch hier soweit sein, habs im Gefühl^^
News Kommentar von Mariosan
[28-12-2010 17:52] 
ich bleibe dabei :D

News Kommentar von FF-Freak
[28-12-2010 17:45] 
Die beiden Spiele wurden sowohl für NA als auch Europa für das aktuelle Geschäftsjahr bis zum 31. März angekündigt. NoA hat den genauen Termin eben früher als NoE genannt. Das muss nicht bedeuten, dass sich der Termin verändert hat. Der Termin steht schon eine ganze Weile und würde Konsequenzen in der Jahresabrechnung nach sich ziehen falls man so einen Seller ins nächste Geschäftsjahr verschiebt. Der 3DS kommt auch in Nordamerika im März, das ist ein schlechtes Argument ^^
News Kommentar von Mariosan
[28-12-2010 17:28] 
Hm, bisher kamen die Pokemons immer etwas später hier raus. Auch kommt der 3DS im März. Ich schätze, es kommt zwischen Mai-Juli raus, wobei ich mich freuen würde, wenn es früher hier erscheint.
News Kommentar von FF-Freak
[28-12-2010 17:18] 
Kommt auch bei uns im März wenn nicht sogar in der selben Woche.
News Kommentar von ness
[28-12-2010 17:06] 
Kann es doch immer noch, im März wird es spätestens bei uns bestimmt auch erscheinen.
News Kommentar von Der_Marc
[28-12-2010 16:30] 
Dachte mal, dass entweder es gleichzeitig erscheinen soll,oder bei uns früher als ind en USA ?!
News Kommentar von mtzGrafen
[28-12-2010 14:29] 
Das ist ein TOP Spiel, ihr habt recht es ist wirklich jeden Cent wert! (:

Ich hab es auf dem PC an einem Wochenende durchgespielt weil ich nicht aufhören konnte (:
News Kommentar von Tabris
[24-12-2010 16:00] 
Ich hab die beiden nur als Beispiele für entsprechende Studios genannt, nicht weil sie 3DS-Support angekündigt haben. ^^
News Kommentar von CubeKing
[24-12-2010 15:35] 
Ach so...

2D boy? Hatten die mal Interesse an der Entwicklung von Handheld-Spielen geäußert? o.o
News Kommentar von Tabris
[24-12-2010 15:20] 
Ich glaube weniger, dass weltweit agierende Entwickler/Publisher in der Grössenordnung von Atlus hier gemeint sind, sondern eher kleine, unabhängige Entwicklerteams wie 5th Cell oder 2D Boy.
News Kommentar von CubeKing
[24-12-2010 15:04] 
Toll. Dann bekommen also Spieleschmieden wie Atlus, die auf Handhelds richtig aufblühen, die Entwicklungs-Kits später als Firmen wie EA, die Handhelds eher stiefmütterlich angehen?
Editiert von CubeKing um 15:06
News Kommentar von ness
[24-12-2010 1:37] 
Hoffentlich werden die Veränderungen in der Zeit hier mehr Auswirklungen haben als noch bei Chrono Trigger, welches mich in dieser Hinsicht ja schon enttäuschte.
News Kommentar von ness
[23-12-2010 1:14] 
Meinst du den 3DS-Launch oder den Spielelaunch? Falls ersteres: Zu uns kommt es ganz sicher nicht gleich zum Start^^.
News Kommentar von Mr.Prinz
[23-12-2010 0:06] 
Verdammt, dabei war ein Launch-Kauf bisher ausgeschlossen :S
News Kommentar von ness
[22-12-2010 10:05] 
Naja, das Gameplay in DQ9 fand ich ja nun auch nicht gerade abwechslungsreich...
News Kommentar von FF-Freak
[22-12-2010 1:14] 
Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn du nur die Story meinst klar, aber das Gameplay ist einfach schrecklich. Zufallskämpfe gehen heutzutage echt nicht mehr. Und sowas von zäh. Puh.
News Kommentar von ness
[21-12-2010 23:12] 
@ schreckliche Remakes: Also mir gefiel der 4. Teil ja fast sogar noch besser als der 9....^^
News Kommentar von FF-Freak
[21-12-2010 21:25] 
Wenns kommt wirds doch eh gekauft, allein weil sonst die Sammlung ne Lücke hätte. Insofern passt das ganz gut, wa ^^
News Kommentar von mc tc
[21-12-2010 21:23] 
"zocken zu müssen" :D

jaja, das leben ist schon hart.
News Kommentar von N-Freak1988
[21-12-2010 21:11] 
Also Nintendo könnte auch ein Mario 3DS ankündigen. Das fehlt mir am Lineup von Nintendo. Muss ja nicht zum Start da sein, aber eine konkrete Ankündigung wäre eigentlich jetzt schon nett.
News Kommentar von FF-Freak
[21-12-2010 21:10] 
Ich gehe vom gesamten Launch Lineup aus. Kann natürlich sein, dass kurzfristig noch nicht angekündigte Spiele reingeschoben werden aber wenn sie nicht zum Launch oder kurz danach kommen ergibt das auf so einem Event ja nicht gerade Sinn. Würde nur ablenken.
News Kommentar von kay
[21-12-2010 21:05] 
Denkt ihr, es werden auch Neuankündigungen gezeigt?

Und mal was neues zu Saint Row 3DS;)?
News Kommentar von FF-Freak
[21-12-2010 20:58] 
Hätte meinetwegen auch in Japan bleiben können. Diese Remakes spielen sich imo schrecklich. DQIX hat gezeigt was für ein gewaltiger Unterschied vorhanden ist und nach Teil 9 wieder eines dieser sich gleich spielenden Remakes zocken zu müssen...Allein der Gedanke daran Für Nostalgiker natürlich neues Fressen.
News Kommentar von N-Freak1988
[21-12-2010 19:32] 
Ich denke mal es wird sich alles um den Launch drehen. Daher würde ich schon einige Launchtiteln erwarten. Aber ich denke es werden mehrere Spiele ausgestellt. Auf einer Seite Launchtitel, auf der anderen Seite die sich in Entwicklung befindenden Spiele.
News Kommentar von Mr.Prinz
[21-12-2010 19:24] 
Ist noch nicht bekannt.
News Kommentar von kay
[21-12-2010 19:21] 
"..Hand an die ersten Spiele legen."...heisst das jetzt..an die Spiele die zum Launch des 3DS heauskommen, oder auch Spiele in unfertigem Zustand wie RE:R?
News Kommentar von N-Freak1988
[21-12-2010 16:12] 
FF-Freak
Hmm. Es soll da Gerüchten zufolge so ein wichtiges Fest im Jahreskalender geben.


Mein Geburtstag? Bääh da müssen wir ja bis September warten

@ Prof... nee Dr. Lay--- Lautec:

Finde die Idee so dreist kopiert, dass es schon wieder interessant ist

Auf dem 3. Screenshot sieht man, dass man im Spiel sich frei bewegen kann. Das ist schonmal ein guter Ansatz um sich von der Layton-Serie zu unterscheiden. Also so ganz uninteressant sieht das ja auch nicht aus. Nur hoffe ich, dass das Spiel nicht oft die Gelegenheit gibt, einen Vergleich zu Layton zu ziehen.
News Kommentar von FF-Freak
[21-12-2010 16:05] 
Hmm. Es soll da Gerüchten zufolge so ein wichtiges Fest im Jahreskalender geben.
News Kommentar von ness
[19-12-2010 12:06] 
Irgendwie habe ich die Befürchtung, dass es das zum 3DS Release immer noch nicht geben wird =(.
News Kommentar von Nintendist
[18-12-2010 23:39] 
Yup, wird so langsam Zeit dafür^^
Aktuell @ GU