Nintendo DS Kommentar-Übersicht - Seite 6


News Kommentar von XNORM
[17-12-2010 22:04] 
ness
3DS-Universe bitte =(


signed!
News Kommentar von ness
[17-12-2010 17:45] 
3DS-Universe bitte =(
News Kommentar von Darkie
[17-12-2010 15:14] 
Ich hoffe das man auch noch das eine oder andere Wii-Spiel erwähnt, sowas wie Xenoblade-Releasetermin. Haha, man kann ja noch Hoffen.
News Kommentar von ness
[17-12-2010 0:58] 
N-Freak1988
NOE sitzt doch hier in Deutschland. Warum wird sowas in Amsterdam abgehalten?


Die Gründe dafür haben FF-Freak, ezee, kay und CubeKing doch genannt^^.
News Kommentar von N-Freak1988
[16-12-2010 23:06] 
NOE sitzt doch hier in Deutschland. Warum wird sowas in Amsterdam abgehalten?

Naja zumindestens werden wir bald wieder mehr über den 3DS erfahren.

In den letzen Tagen häufen sich ja schon Screenshots zu diversen Spielen. Daher fällt es mir leichter zu warten. Hoffentlich gibt es bald noch mehr Material.
News Kommentar von CubeKing
[16-12-2010 20:54] 
"Sehr geehrte Damen und Herren,

gratis 3DS für alle Anwesenden! Nun gehet in die Welt und verkündet die Ankunft des nächsten Videospiele-Heilands."

News Kommentar von kay
[16-12-2010 20:13] 
"Sehr geehrte Damen und Herren,

der 3DS wird in Amsterdam exclusiv mit einem Nutten-Sex-Guide ausgeliefert, und liefert ihnen schnell, unkompliziert, und erstmals in echtem 3D, alle Informationen über sämtliche Sextourismusziele in AMsterdam."
News Kommentar von ezee
[16-12-2010 16:43] 
"Sehr geehrte Damen und Herren,

was Sie momentan auf den Bildschirmen des 3DS erleben, ist nicht mit Ihrem Marihuanakonsum zu verknüpfen."

^^
News Kommentar von ness
[16-12-2010 15:38] 
News Kommentar von FF-Freak
[16-12-2010 15:12] 
"Sehr geehrte Damen und Herren,

Richten Sie ihre Blicke bitte gen Fensterseite und dann sehen Sie die erste Schiffsladung an Nintendo 3DS Hard- und Software im Hafen von Amsterdam einfahren. "
News Kommentar von ness
[16-12-2010 15:10] 
FlediDon
Ich will damit sagen: das der Content dieser 2 Spiele auf eine DS Karte passt, heißt nicht dass diese 18GB umfasst.


Das sowieso nicht, da die meisten Spiele ja keine Double-layer Disc benutzen^^. Und viele Spiele nutzen nicht mal die normale Discgröße aus, von daher^^.
News Kommentar von FlediDon
[16-12-2010 0:18] 
Ich hab die beiden Spiele zwar noch nicht gespielt aber kann es sein dass da die gleichen Gegenden/Figuren vorkommen? Also dass der Content ohnehin zu 80% gleich ist?

Und war nicht von Anfang an klar das ein One Piece Spiel auf 2 Episoden aufgeteilt wurde um doppelt abzukassieren?

Ich will damit sagen: das der Content dieser 2 Spiele auf eine DS Karte passt, heißt nicht dass diese 18GB umfasst.
News Kommentar von ness
[14-12-2010 18:45] 
Coole Sache, brauch ich mir ja nicht mehr die Wii-Teile zu holen .
News Kommentar von Squall Leonhart
[14-12-2010 12:15] 
Geil, auch wenn ich das Game bereits habe.
News Kommentar von WhiteHorse
[14-12-2010 11:26] 
Das ist wirklich ziemlich Interessant. Und irgendwie schwirrt in meinem Kopf schon wieder Kingdom Hearts rum. Ich verstehs einfach nicht, beim anspielen gefiels mir nicht mal und trotzdem will ich nen Remake
News Kommentar von kay
[14-12-2010 1:22] 
Die Tatsachen, dass man mühelos Wii Titel auf den 3DS portieren kann sehe ich mit gemischten Gefühlen entgegen! Gut und auch unendlich scheisse, weil es wieder millarden Auflagen von bereits milliarden bstehenden Auflagen, kommen werden!

Und dass der Content von 2DVD´s auf eine 3DS Karte geht..finde ich sehr interessant!
News Kommentar von mailtroid
[13-12-2010 22:53] 
Goddy
Ich werd wohl aufs erste Spiele-Bundle warten und bis er in Schwarz-Rot rauskommt. Die Farbe is ja grässlich. Vielleicht ist bis dahin der 3DS Lite schon draußen *g*


Da kann ich nur beipflichten Goddy! X3 Auf den 3DS Lite warten ist eh die gscheiteste Idee. ;3 Das Ding wird bestimmt kommen. Sollte der Lite allerdings ur hässlich werden, kannst dann ja immernoch den bis dahin günstiger gewordenen "alten" 3DS kaufen. ;3
News Kommentar von Tømek
[13-12-2010 19:27] 
Der erste DS hat es mir bei dem Preis fast unmöglich gemacht ihn NICHT zu kaufen. Der 3DS schafft das ganze wieder andersrum.
News Kommentar von Jerec
[13-12-2010 19:12] 
Das der Preis entfernt wurde heißt wohl das es sich tatsächlich um den Preis vom 3DS handeln wird, Nintendo wird wohl mal bei "Framazon" angerufen haben.

... Behaupte ich einfach mal.
News Kommentar von Nintendist
[13-12-2010 18:07] 
Preis wurde schon wieder entfernt, also keine Ahnung ob er gestimmt hat, aber hab mit so nem Preis gerechnet^^
News Kommentar von Goddy
[13-12-2010 17:34] 
Ich werd wohl aufs erste Spiele-Bundle warten und bis er in Schwarz-Rot rauskommt. Die Farbe is ja grässlich. Vielleicht ist bis dahin der 3DS Lite schon draußen *g*
News Kommentar von Schimmel
[13-12-2010 16:55] 
Preis geht in Ordnung, jetzt bitte noch eine vernünftige Farbe anbieten :)
News Kommentar von Lord der Finsternis
[13-12-2010 16:46] 
Nja, ich wollt eh die Zähne zusammenbeißen und warten.

Zumal ich eh lieber eine andere Farbe hätte, dieses komische Blau schlägt mir trotz des anfänglichen Gefallens langsam auf den Magen.
News Kommentar von gamegod
[13-12-2010 16:40] 
Spottpreis. Das meine ich ernst. Damit ist wohl klar, dass das Ding restlos vergriffen sein wird und die ersten Wochen nach Release ziemlich schmerzhaft werden in Sachen Verfügbarkeit.
News Kommentar von nev
[13-12-2010 16:08] 
Mh schwierig. Also 250€ ist eine Menge Geld, da hole ich mir lieber eine Wii ;) überzeugen könnte mich eine Preissenkung der Spiele (40€-50€ ist ziemlich viel). Okay 40€ wäre ich bereit zu zahlen, aber das sieht mir eher danach aus, als ob das Ganze in die 50€ Preisschine rutscht.

Also erstmal ist die Wii dran, denke ich
News Kommentar von Kritzel
[13-12-2010 15:06] 
Ich Kauf das Teil unter einer Bedingung und die heißt: smash Bros. 8-)
News Kommentar von Jerec
[13-12-2010 13:22] 
Ich würde lügen wenn ich sagen würde, das ich mir das Ding nicht zum Launch direkt holen werde ... aber verdammt Nintendo, 200,-€ magische Grenze, 220,- maximal vertretbar ...

Wieso nun 250? Ich denke das die auch mit 200 oder 220 noch ordentlich Geld pro verkaufter Konsole verdienen werden, da Nintendo ja keine Konsolen auf Verlust verkauft, aber muss man die Erstkäufer wirklich so schröpfen? Lieber 200 machen und dafür 1-2 mehr Spiele verkaufen, da kriegen die ja auch ihr Geld.
News Kommentar von MFauli
[13-12-2010 13:19] 
Die Frage war ja seit der Oktoberkonferenz nur noch, wo zwischen 250 und 300 Euro der 3DS kosten wird. Insofern ist das untere Limit natürlich sehr schön, sofern A.fr korrekte Daten hat. Wird so oder so zum Launch geschnappt :)
News Kommentar von ness
[13-12-2010 13:12] 
Bei mir wird's auch ein "Day 1"-Kauf, und Dank der 4 Media-Markt Gutscheine á 50€, gekauft aber für 40€, spar ich sogar insgesamt 40€^^.
News Kommentar von mtzGrafen
[13-12-2010 12:56] 
Der Preis schreckt mich jetzt garnicht mal so.

Freu mich auf so einen revolutionären Handhelden :)
News Kommentar von Zerathul
[13-12-2010 12:30] 
Auch wenn der Preis für die Technik die drinsteckt wohl sicherlich völlig gerechtfertigt ist, ist das mir persönlich viel zu viel Geld für einen Handheld. Ich benutze einen Handheld eh fast nicht unterwegs, von daher hab ich da wirklich nur eine Heimkonsole mit kleinerem Bildschirm und eben 3D-Effekt.

Da mich das Spieleangebot bisher mit Ausnahme von Kid Icarus auch gar nicht reizt, wird sich ein Kauf meinerseits wohl noch sehr lange hinziehen.
News Kommentar von Ragrunzel
[13-12-2010 12:17] 
Das wird bei mir wohl nichts mitm Kaufen zum Release :/

Ich finds schon irgendwie angemessen wenn man bedenkt was fürn kleines "Kraftpaket" das is, aber wenn man sich vor Augen hält, dasses genau soviel kostet wie die Wii einst :D

naja, gekauft wird er so oder so, auch wenns sich vllt etwas hinzieht.
News Kommentar von Fabbl
[13-12-2010 12:12] 
Nicht wirklich überraschender Preis, sollte er sich bewahrheiten (und selbstverständlich auch nachvollziehbar, wird so oder so weggehen wie warme Semmeln). Immerhin scheint's diesmal keine 1:1-Übernahme des Dollar-Preises geben, sollten es in den USA wirklich 300$ werden.

Ein Glück hab ich noch nen fetten Amazon-Gutschein, den ich momentan eigentlich auch nur für den 3DS einplanen kann, ohne dass was übrig bleibt. (so gesehen wird's für mich dann fast schon wieder ein Schnäppchen.. )

Day 1 versteht sich natürlich von selbst.
Editiert von Fabbl um 12:15
News Kommentar von FF-Freak
[13-12-2010 12:12] 
Day 1
Editiert von FF-Freak um 12:12
News Kommentar von Kilano
[13-12-2010 0:34] 
@Tabris

ich bin gawker ich weiß was bullshots sind und die bedeutung

ändert nichts daran das ich die bilder für echt halte was die 3ds hardware angeht da ist nichts drann geschönt.

die zeiten der extremen bullshots [n64 goldeneye,xbox ninja gaiden]

sind lange vorbei und capcom hat es erst recht nicht nötig.

aber hey, 3 monate noch dann sehen wir den auftakt, dann bis re:r warten

und wir sind alle schlauer,

und sollte die wirklichkeit wirklich den screens nicht gerecht werden

[ingame als auch gerendert] dann stehe ih natürlich zu meiner aussage

und meinem "irrtum" aber bis dahin.... teile ich deine meinung nicht
News Kommentar von Tabris
[11-12-2010 13:16] 
Kilano
und es sind selbsverstöndlich keine bullshots, man erkennt eindeutig was ingame ist und was gerendert ist [auf die hände und haare achten]

in den rendersequenzen sind die nich eckig


Du solltest niemanden korrigieren, wenn du offensichtlich nicht weisst, was Bullshots überhaupt sind. ;)

Bullshots sind geschönte Ingame/Echtzeit-Screenshots, da die Screenshots zwar mit der Spielengine, aber mit deutlich höherer Auflösung als die des Zielgeräts angefertigt wurden, was sämtliche Aliasing-Probleme eliminiert. Das hat nix mit Renderbildchen zu tun.
News Kommentar von Kilano
[11-12-2010 6:35] 
hat sich ein wenig getan, besonders bei den haaren,

allerdings sieht mercenaries wie immer schlechter aus

da es power einbüßen muss [online-play]

und es sind selbsverstöndlich keine bullshots, man erkennt eindeutig was ingame ist und was gerendert ist [auf die hände und haare achten]

in den rendersequenzen sind die nich eckig
News Kommentar von Tabris
[10-12-2010 15:05] 
Abgesehen davon, dass es Bullshots ohne jegliches Aliasing sind, sieht alles imo ungefähr so aus wie immer. ^^
Editiert von Tabris um 15:05
News Kommentar von Darkie
[10-12-2010 14:33] 
Hat sich da grafisch was getan? Sieht irgendwie hübscher als die alten Bilder aus.
News Kommentar von ness
[07-12-2010 17:24] 
ferenghi.quark
Nintendo als alleinunterhalter reicht mir auf Dauer halt net.


Hast du dir dann etwa die ganzen 3rd-Party-Hits entgehen lassen? O_o
News Kommentar von XNORM
[06-12-2010 23:48] 
FF-Freak
Die News ist nur für Retail Titel :)


Weiß ich doch, freu mich trotzdem auf Cave Story.
News Kommentar von ferenghi.quark
[06-12-2010 19:12] 
Der DS ist doch schon lange tot...

Ein paar Ideen waren wirklich nett, aber das Poteneial, dass der DS eigentlich hatte wird der 3DS dann hoffentlich ausschöpfen.

Nintendo als alleinunterhalter reicht mir auf Dauer halt net.
News Kommentar von FF-Freak
[06-12-2010 0:30] 
Die News ist nur für Retail Titel :)
News Kommentar von XNORM
[05-12-2010 23:01] 
WiiWare - Cave Story - 10.Dezember

News Kommentar von StarKiller
[05-12-2010 19:01] 
Ich warte jetzt schon mein ganzes Leben lang auf eine Fortsetzung von Golden Sun. Da ist sie endlich! :D
News Kommentar von Spider Karim
[05-12-2010 16:52] 
3DS? Nie gehört, brauch ich nicht.
News Kommentar von FF-Freak
[05-12-2010 14:53] 
Jo, bestreite ich auch nicht. Nur was das mit "fallen lassen" zu tun haben soll, frage ich mich immer noch. Ob ich meine DS-Games auf dem 3DS oder auf dem DS spiele, ist doch Wurscht und ich bezweifle dennoch stark, dass 3rds weiterhin Hits auf den Markt bringen, zumal sie schon lange angefangen haben den 3DS zu unterstützen. In der Releaseliste sind hauptsächlich Lizenzprodukte wie beispielsweise Harry Potter und co. und eben die angesprochene Shovelware. Darauf kann ich wie der Großteil der Kunden getrost verzichten. Entwicklungskosten spielen auf Handhelds eine geringere Rolle für Hit-Kandidaten und große Publisher. Natürlich wird der DS dann zur Absteige für die low-budget Publisher wie eben Tivola, NBG, dtp, S.A.D, Rondomedia, Kiddinx etc. Nur was die dann mit meinen Bedürfnissen zu tun haben sollen weiß ich nicht. Und schon gar nicht, warum ich mich dafür schämen sollte den DS nicht weiter zu unterstützen. Ätzend ist hier mal wieder eine andere Person, aber das ist wieder eine andere Geschichte.
News Kommentar von CubeKing
[05-12-2010 14:41] 
Cly Wolf meint damit sicherlich, dass ein Grafik-Stil völlig in 2D passender gewesen wäre.

@FF-Freak: Der DS wird noch Spiele kriegen, dazu hat er einfach eine zu große Verbreitung, Raubkopie-Probleme hin oder her. So war's ja auch beim Game Boy und der PS2 der Fall. Nicht jedes Unternehmen kann sich gleich den Sprung zum 3DS leisten. Sicher, der großteil der Spiele wird aus der üblichen Shovel-Ware bestehen, aber vielleicht wird darunter noch der ein oder andere ungeschliffene Diamand zu finden sein.
News Kommentar von Ynoth 95
[05-12-2010 14:14] 
Ne GBA Grafik wäre wieder von der Kritik zerrissen worden.
News Kommentar von Cly Wolf
[05-12-2010 13:59] 
Das neue GS sieht imo schlimm aus. Da wäre ne GBA Grafik deutlich ansprechender gewesen.
News Kommentar von FF-Freak
[05-12-2010 13:52] 
Oh mann, gamegod. Die Wahrscheinlichkeit, dass Nintendo den DS noch mit Support unterstützt ist natürlich sehr groß, doch die Spiele werden mich und die Allgemeinheit wohl kaum interessieren und/oder in Europa erst gar nicht erscheinen. Dritthersteller lassen den DS ohnehin fallen wegen dem Schwarzmarkt wie man unschwer an den nicht angekündigten Spielen sehen kann. Schau dir die Releaseliste doch mal an, vielleicht fällt dir was auf. Dazu gibt es genügend Aussagen falls es an dir vorbei gegangen ist und wenn man ehrlich zu sich ist kommen die meisten Highlights von Nintendo selbst. Wenn doch noch Spiele erscheinen sollten die mich interessieren, werde ich den DS garantiert nicht fallen lassen, zumal der 3DS abwärtskompatibel ist.

Ok, die Formulierung "keiner" war übertrieben, aber im Verhältnis schon ;)
Editiert von FF-Freak um 13:56
News Kommentar von CubeKing
[05-12-2010 13:44] 
Erstmal einige viele DS-Spiele nachzuholen, bevor ein 3DS in's Haus kommt. Das dürfte lang genug dauern, dass denn dann der 3DS eine vernünftige Preissenkung oder ein ReDesign verpasst gekriegt hat.
News Kommentar von gamegod
[05-12-2010 13:43] 
Natürlich...nach dem 3DS Launch interessiert sich keiner mehr für den DS...schau dir mal die Verkaufszahlen der PS2 an. Der 3DS wird mindestens ein Jahr ein Schattendasein gegenüber dem normalen DS fristen.

Wirfst du generell alles gleich weg, wenn was neues auf dem Markt kommt? Deine Einstellung finde ich echt ätzend.
News Kommentar von FF-Freak
[05-12-2010 13:06] 
Für mich nicht und nach dem 3DS-Launch interessiert sich auch keiner mehr dafür ;)
News Kommentar von ness
[05-12-2010 13:01] 
FF-Freak
*schnief* Das letzte absolute Highlight auf dem DS.


Also da kann ich den anderen eigentlich nur zustimmen, es kommen doch noch einige Highlights für den DS^^.
News Kommentar von ness
[05-12-2010 12:59] 
Seto
könnte man das Spiel auch im Internet Spielen, würden die Ansprüche an die Steuerung deutlich steigen und die ersten Aufschreie nach einer normalen Gamepad Steuerung würden nicht lange auf sich warten lassen.


Wieso das denn?
News Kommentar von FF-Freak
[05-12-2010 12:35] 
Ich stimme Herr Hampf vollkommen zu!
News Kommentar von FF-Freak
[05-12-2010 12:28] 
Nein, aber schau in die Liste: Klick
Editiert von FF-Freak um 12:29
News Kommentar von CubeKing
[05-12-2010 12:26] 
wut? Dachte eigentlich auch, dass GS sowie Okamiden die letzten einigermaßen bekannten Titel für'n DS sind. O.o

Hat GS diese Woche wirklich für sich allein?
News Kommentar von Seto
[05-12-2010 12:25] 
Also generell muss ich sagen, dass es bei "Bewegungsspielen" stark vom Spiel abhängt, das man gerade spielt. Ein Metroid lässt sich beispielsweise unglaublich gut mit der Wiimote+Nunchuk Kombination spielen. Das liegt aber auch daran, dass das Spiel nur einen Singleplayermodus hat... könnte man das Spiel auch im Internet Spielen, würden die Ansprüche an die Steuerung deutlich steigen und die ersten Aufschreie nach einer normalen Gamepad Steuerung würden nicht lange auf sich warten lassen.

Am Ende des Tages (d.h. nach Wii Spielen seit Tag 1) hatte die neue Steuerungsvariante nur einen geringen Mehrwert und war oft mehr Hinderniss als Erleichterung.

Das Playstation Move LineUp ist derart schlecht, dass ich nie über "Steuerung testen aus Langeweile" hinausgekommen bin. Zu Kinect kann ich nichts sagen, da es wohl nie in meinem Zimmer stehen wird. Lächerliches Rumhampeln um irgendwelche Münzen zu sammeln sind nichts für mich. Selbst als gelegentliches Partyspiel eignet es sich imo nicht, da es bessere Party Alternativen gibt (SingStar etc...).

Fazit? Die Versprechen, die die neuen Steuerungstechniken gegeben haben, konnten nur in den seltensten Fällen gehalten werden.
Aktuell @ GU