Nintendo DS Leserwertung-Übersicht - Seite 12


Leserwertung von sakuragi zu
[14-12-2010 18:38] 
Boxart

Super Scribblenauts


Entwickler: 5th Cell
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Genre: Genre-Mix
Erhältlich seit: 29. Oktober 2010
Wirklich ein nettes Rätsel-Spiel. Allerdings erkennt der Titel viele alltägliche Wörter nicht, wodurch manche Aufgaben unnötig schwierig werden. Die Grafik ist natürlich nur zweckmäßig ausgefallen, besitzt aber dennoch ihren eigenen Charme. Zum Glück haben die Entwickler die Steuerung im Vergleich zum Vorgänger verbessert. Definitiv besser als Teil 1, nur mit weniger Umfang.
  7,7 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Ragrunzel zu
[08-12-2010 3:23] 
Boxart

Dragon Quest IX: Hüter des Himmels


Entwickler: Level 5
Publisher: Square Enix
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 23. Juli 2010
Entgegen vieler unqualifizierter Nörgleien seitens der japanischen Amazonkunden, hatte ich auch mit diesem DQ Teil meinen Spaß.

Vor allem für ältere Hasen sicher ganz toll, sind die Gastauftritte alter Charaktere sowie deren Equipment! Und die Tatsache, dass viele alte Bossmonster wieder auf der Bühne sind.

Die Spielzeit könnte sich dank Schatzsuche quasi ins unendliche ziehen, und es kommt ja immernoch neuer Content über Wifi raus..auch wenn ichs irgendwann verplant hab, da hinterherzukommen, weil ich mich dann NUR noch dem Spiel widmen könnte :/

Is ja aber alles optional, und der Storyverlauf an sich sorgt auch schon für ein schönes SPielerlebnis.
  9 / 10
Durchschnitt: 8.9 (aus 15 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[03-12-2010 19:10] 
Boxart

Advance Wars: Dual Strike


Entwickler: Intelligent Systems
Publisher: Nintendo
Genre: Strategie
Erhältlich seit: 30. September 2005
Ein Strategiespiel-Meisterwerk, das man so schnell nicht wieder weglegt. Mich hat das Spiel extrem lange gefesselt, da es so viele verschiedene Modi gibt, die sich lohnen, gespielt zu werden.

Missions- und Leveldesign allererster Güte sowie eine wunderbar zu spielende Kampagne lassen das Spiel zur Genrespitze gehören. Einfach nur .

Das i-Tüpfelchen, dass dem Spiel für mich vielleicht zu einer 10 verholfen hätte, wäre ein Online-Modus gewesen.

EDIT: Wertungskorrektur, da es auch ohne Online-Modus einfach ein grandioses Spieleerlebnis darstellt und zum besten gehört, was die DS-Spielebibliothek zu bieten hat.
  10 / 10
Durchschnitt: 8.7 (aus 27 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[03-12-2010 18:59] 
Boxart

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit


Entwickler: AlphaDream
Publisher: Nintendo
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 27. Januar 2006
Ein weiterer würdiger Vertreter aus dem Mario-RPG-Universum, das durch tollem Humor, wunderbarem Gameplay und schön anzusehender Grafik gefällt.

EDIT: Wertungskorrektur
  8 / 10
Durchschnitt: 8.6 (aus 23 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[03-12-2010 18:53] 
Boxart

Professor Layton und die Schatulle der Pandora


Entwickler: Level 5
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 25. September 2009
Bewährtes klasse fortgesetzt.

Einfach nur ein großartiges Adventure-Spiel mit 150 Rätsel, dazu wie schon im Vorgänger ein einzigartiger Stil mit tollen, und diesmal auch etwas öfteren, Animationensequenzen und einer absolut schönen musikalischen Untermalung. Die Rätsel sind, abgesehen von den einen Tick zu häufig vorkommenen Schieberätseln, abwechslungsreich gestaltet, sowohl vom Stil, Schwierigkeitsgrad, als auch von der Herangehensweise, und die Geschichte ist ebenso interessant, mysteriös wie auch geheimnisvoll aufgebaut. Die Knobeleien gehen diesmal auch individueller auf die Problemstellung der Geschichte bzw. der aktuellen Situation ein, so dass sie nicht mehr so frei aus der Luft gegriffen sind, wie es zuvor noch meistens war.

Gab es früher das Puzzle, das Haus und den Hund als spielübergreifende Rätsel, sind es diesmal eine Kamera, ein Hamster, Bilder und die Teezubereitungen, wobei letzteres mitunter etwas nerven kann, da man teilweise ziemlich lange herumexperimentieren muss und dazu die Leute nicht immer einen Tee wollen, so dass man hin und herwechseln muss.

Die deutsche Sprachausgabe ist, vielleicht doch überraschend, sehr gelungen, und besonders der Hamster mit seiner absolut genialen Vertonung verdient ein Extra-Lob. Selten musste ich nur aufgrund der Stimme so schmunzeln bzw. auch lachen, wirklich grandios .

Leider ist das Spiel auch mal zu Ende, bis dahin wird man aber wirklich toll unterhalten, auch wenn der Charme des ersten Teils nicht ganz erreicht wird.

Des weiteren gibt auch die Möglichkeit, sich weitere Rätsel von Nintendo runterzuladen.

Wer also auch nur den Hauch von Interesse an Knobelaufgaben/Rätseln hat, sollte sich diese Spieleperle unbedingt zulegen, denn es gehört, trotz leichten Einschnitten, wie schon sein Vorgänger zu der Top-Riege der DS-Games.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.8 (aus 12 Beiträgen)
Leserwertung von sorcera zu
[30-11-2010 11:05] 
Boxart

Black Sigil: Blade of the Exiled


Entwickler: Archcraft
Publisher: Graffiti Entertainment
Genre: Rollenspiel
Bisher kein Europa-Release geplant
Mein Hype war groß und die Enttäuschung auch...öde Story und bescheuertes Kampfsystem
  2,5 / 10
Durchschnitt: 2.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[21-11-2010 19:39] 

DSiWare - Maestro! Green Groove


Entwickler: Neko Entertainment
Publisher: TBA
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 02. Juli 2010
Für 5€ ein nettes Music-Rhythm-Spiel, indem man einen automatisch laufenden Protagonisten durch ein Level begleitet und mit Hilfe des Stylus' Gegner antippt oder die Saiten des Untergrundes passend zur Musik treffen muss, so dass man mitunter auch springt oder eine Ebene tiefer fällt.

Leider lässt der Umfang und auch die Abwechslung, selbst für ein 5€ Spiel, doch zu wünschen übrig, weshalb eine Empfehlung wohl nur für Fans des Genres auszusprechen ist.
  6 / 10
Durchschnitt: 6.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Waffleman zu
[16-11-2010 13:37] 
Boxart

Professor Layton und die verlorene Zukunft


Entwickler: Level 5
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 22. Oktober 2010
Alles perfekt, so liebe ich meinen Layton - einzig die Story ist diesmal noch ein wenig abgedrehter als das letzte Mal. Hier bitte aufpassen Level 5. Schon der Film war ja eigentlich eine Nummer zu sehr neben der Spur. : )
  9 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 10 Beiträgen)
Leserwertung von sakuragi zu
[10-11-2010 10:12] 
Boxart

101 in 1 - Megamix Sports


Entwickler: TBA
Publisher: TBA
Genre: Sport
Erhältlich seit: 15. Oktober 2010
Das Spiel ist eine absolute Frechheit. Selbst auf dem alten GameBoy gab es Titel, welche besser um Welten aussahen. Dazu kommt eine Fahrstuhlmusik in billigster Midi-Qualität und eine katastrophale Touchpen-Steuerung. Bei manchen Minispielen stört übrigens der obere Bildschirm, wenn man den Nintendo DS wie ein Buch hält. Die Fläche zum Eingeben der Kommandos wurde nämlich auf der falschen Stelle platziert. Was wird daraus deutlich? Die Entwickler haben ihr Spiel niemals ausprobiert, ansonsten wäre ihnen diese schlimme Fehler aufgefallen.
  1 / 10
Durchschnitt: 1.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[09-11-2010 17:15] 
Boxart

Professor Layton und die verlorene Zukunft


Entwickler: Level 5
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 22. Oktober 2010
Bewährtes klasse fortgesetzt.

Einfach nur ein großartiges Adventure-Spiel mit 165 Rätsel, dazu wie schon im Vorgänger ein einzigartiger Stil mit tollen, und diesmal auch wieder etwas öfteren, Animationensequenzen und einer absolut schönen musikalischen Untermalung. Die Rätsel sind abwechslungsreich gestaltet, sowohl vom Stil, Schwierigkeitsgrad, als auch von der Herangehensweise, und die Geschichte ist ebenso interessant, mysteriös wie auch geheimnisvoll aufgebaut.

Die deutsche Sprachausgabe ist erneut sehr gelungen, und im 3. Teil gibt es auch allgemein öfters als zuvor gesprochene Wörter, was positiv auffällt.

Leider ist das Spiel auch mal zu Ende, bis dahin wird man aber fantastisch unterhalten und es gibt auch die Möglichkeit, sich weitere Rätsel von Nintendo runterzuladen.

Wer also auch nur den Hauch von Interesse an Knobelaufgaben/Rätseln hat, sollte sich diese Spieleperle unbedingt zulegen, den es gehört wie schon seine Vorgänger zu der Top-Riege der DS-Games.
  9 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 10 Beiträgen)
Leserwertung von Kira_the_Justice zu
[05-11-2010 9:09] 
Boxart

Professor Layton und die verlorene Zukunft


Entwickler: Level 5
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 22. Oktober 2010
Und Layton kehrt wieder einmal zurück!

Wahnsinnsspiel, das nahtlos an die Qualität der Vorgänger anknüpft und in Sachen Story sogar noch eins drauflegt. Die Charaktere sind einmal wieder höchst sympathisch gehalten und die Auswahl an Rätseln ist bunt gemischt. Haufenweise Text und Logikrätsel, einige Schieberätsel, mathematische Rätsel.. und und und :)

Doch leider ist dies Verhältnismäßig nicht ganz so ausbalanciert, wie man sich wünschen könnte.

Auch steigt der recht angenehme Schwierigkeitsgrad gegen Ende dann doch ziemlich stark an.

Die deutschen Synchronsprecher haben auch mal wieder eine sehr gute Leistung erbracht :)

  9 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 10 Beiträgen)
Leserwertung von sakuragi zu
[03-11-2010 10:27] 
Boxart

Rune Factory 2: A Fantasy Harvest Moon


Entwickler: TBA
Publisher: Marvelous AQL
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 08. Oktober 2010
Was soll ich schon viel über diesen Titel erzählen? Es ist ein Harvest Moon inklusive simpler Hack'n'Slay-Kämpfe. Dazu kommt eine charmante Präsentation und umständliche Bedienung. Kurz gesagt: Es ist alles beim Alten geblieben.
  7,2 / 10
Durchschnitt: 7.2 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[27-10-2010 22:38] 

DSiWare - Trailblaze: Puzzle Incinerator


Entwickler: Mindware
Publisher: Mindware Studios
Genre: Geschick & Puzzle
Erhältlich seit: 10. September 2010
Mir gefiel diese Spielvariante bei MaBoShi schon richtig klasse, von daher war ich auch auf den DSiWare-Release äußerst gespannt und wurde nicht enttäuscht . Viele unterschiedliche Level & Items sowie Medaillen für diverse Highscores machen die spaßige Unterhaltung perfekt. Es mag zwar nicht das abwechslungsreichste Spiel seiner Art sein, dafür aber ist das, was es bietet, äußerst gelungen =).
  8 / 10
Durchschnitt: 8.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[27-10-2010 22:28] 
Boxart

DSiWare - Aura-Aura Climber


Entwickler: Nintendo Software Technologies
Publisher: Nintendo
Genre: Action
Erhältlich seit: 01. Oktober 2010
Was man hier für seine 2€ geboten bekommt, ist echt unglaublich. 10 wunderbare und lange Levels, dazu ein Endlos- sowie Marathonmodus, inkl. dutzende von (manchmal tricky zu) erreichenden Medaillen und diverse Highscoretabellen. Für dieses Spiel hätte ich selbst bei 5€ eine 9 vergeben, und das sagt eigentlich schon alles aus.
  9 / 10
Durchschnitt: 8.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Lord der Finsternis zu
[25-10-2010 16:55] 
Boxart

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf


Entwickler: Level 5
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 07. November 2008
Vor ein paar Tagen hab ich mich endlich dazu überwinden können, von meines kleinen Schwester dieses NDS-Spiel auszuleihen, „Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf„. Ein Rätselspiel mit… naja, Rätseln. Diese sind eingebettet in eine nette kleine Geschichte, die aber doch recht vorhersehbar war, wie ich finde. Also. Die Titelfigur, Professor Layton, ein bekannter Rätselfreund, aber keinesfalls ein Detektiv, wurde von einer älteren Dame in ein abgelegenes kleines Dörfchen eingeladen um für diese ein Erbschaftsproblem zu klären. Mit dabei ist auch der kleine Junge Luke, Laytons persönlicher Rätsellehrling. Wie genau die beiden in Beziehung stehen, weiß ich nicht, aber sie schlafen immerhin in getrennten Zimmern.

Die Rätsel selbst, es gibt 135 Stück, wenn ich mich nicht irre (ich hab sie natürlich alle gelöst), bieten eine Vielfalt an Problemchen. Schiebepuzzles, Zahlenrätsel, Wer-lügt-Fragen, Rätsel die räumliche Vorstellungskraft benötigen, … Einige Klassiker in neuem Gewand, aber auch viele Rätsel, die man noch nicht kennt, noch mehr Rätsel, leichte Rätsel, schwere Rätsel, gemeine Rätsel, … manche sind wahre Rätselbrocken. Wer Hilfe braucht, kann sich Hinweise kaufen, die dazu benötigten Münzen findet man im Dorf, wenn man es ordentlich durchsucht (man tippt auffällige Stellen an… oder man tippt einfach überall mal hin, denn meistens gibt es da nichts auffälliges, irgendwie).

Oh, und es gibt ein paar Filmchen mit Sprachausgabe. Und die Charaktere sind irgendwie toll, wobei manche auch sehr unsympathisch sind!

Das Spiel ist auf jeden Fall etwas für alle, die Rätsel mögen. Also, zuschlagen!

Den zweiten Teil werde ich mir demnächst auch antun. Ich freue mich schon drauf!
  9 / 10
Durchschnitt: 8.7 (aus 16 Beiträgen)
Leserwertung von sakuragi zu
[18-10-2010 11:23] 
Boxart

Last Window: Das Geheimnis von Cape West


Entwickler: Cing
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Point 'n' Click
Erhältlich seit: 17. September 2010
Last Window konnte mich von der ersten Sekunde an fesseln. Die nachdenkliche Musik, der besondere Grafikstil und die spannende Geschichte ergeben zusammen mit den wenigen Rätseln ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk. Außerdem wussten die kleinen, aber sinnvollen Detailverbesserungen gegenüber Hotel Dusk mich zu begeistern. Ich jedenfalls hatte meinen Spaß mit Cings Abschiedswerk.
  8,7 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[12-10-2010 22:41] 
Boxart

Last Window: Das Geheimnis von Cape West


Entwickler: Cing
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Point 'n' Click
Erhältlich seit: 17. September 2010
'Last Window' ist ein wirklich tolles Adventure. Stilistisch, neben seinem Vorgänger, ziemlich einzigartig, präsentiert es sich zum einen in 3D, die Figuren werden aber als schwarz-weiß Zeichnung dargestellt, was durch ständige Bewegung jener richtig toll aussieht. Die musikalische Untermalung ist auch wieder besonders fantastisch ausgefallen; sie hält sich zwar fast immer dezent zurück, passt aber 100% zum Spiel und gefällt mir einfach richtig klasse.

Spielerisch wird bei 'Last Window' mehr Wert auf die Story gelegt, als auch irgendwelche abstrußen und weit hergeholten Rätsel und ist daher etwas linear. Das heißt natürlich nicht, dass es keine Rätsel gibt, aber diese sind halt eher logisch gehalten und kommen nicht in dem Maße vor wie vielleicht in anderen Vertretern des Genres. Mir gefiel es aber, da sich so die Frustmomente relativ in Grenzen hielten und man mit ein wenig Überlegung eigentlich gut vorrankam. In Sachen Story muss man aber auch aufpassen, da in Gesprächen oft richtige Entscheidungen zu treffen sind, um sie in eine gewünschte Richtung zu lenken bzw. bestimmten Personen Information zu entlocken oder zur Rede zu stellen.

Die Geschichte mit ihren vielen eigenen und sehr unterschiedlichen Figuren ist ziemlich spannend und gewinnt im Laufe des Spiels auch immer mehr an Intensität, weshalb ich das Spiel auch nahezu ohne größeren Pausen durchgespielt habe^^. Die Story ist im Vergleich zu 'Hotel Dusk' sogar noch etwas komplexer, da gefiel mir die vom Vorgänger einen Tick besser, und ebenso das Setting empfand ich damals als ein wenig abwechslungsreicher, aber das sind nur kleine Punkte, die mir negativ auffielen.

Der Umfang gefällt jedenfalls, so dass man ohne Hilfen schon seine 10-15 Stunden daran zu knabbern hat.

Alles in allem kann ich Adventure-Freunden das Spiel also nur absolut empfehlen, aber auch Krimi-Fans oder allen anderen, die auf tolle Geschichten stehen.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von Grokkstarrr zu
[03-10-2010 9:10] 
Boxart

Dragon Quest IX: Hüter des Himmels


Entwickler: Level 5
Publisher: Square Enix
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 23. Juli 2010
Von meinen 129h:19min Spiel habe ich schon 54h:14min im Mehrspieler mit meiner Frau verbracht und es rockt einfach!

Es wirkt von dem Design und den Gimmicks frisch und modern, die Optik ist wohl 110% der Leistung des DS und die Geschichte ist auch nicht schlecht^^

Und obwohl ich schon so lange an dem game sitze, hab ich nichtmal eine Vocation auf 99/bzw Re-Vocated, aber kurz vor der ersten ;)

Grafik: 10/10

Design: 10/10

Spieldauer: 10/10

Story: 6/10

Ist auf jeden Fall ein Titel, der in jeder Sammlung da sein sollte :D

  9 / 10
Durchschnitt: 8.9 (aus 15 Beiträgen)
Leserwertung von Grokkstarrr zu
[02-10-2010 10:42] 
Boxart

Infinite Space


Entwickler: Seeds
Publisher: Sega
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 26. März 2010
Also ich habe das Spiel vor drei Monaten angefangen und bin immernoch zwiegespalten.

Den größten Positiven Effekt bringt wohl oder übel die Story. Diese ist meiner Meinung auch super gelungen und ich würde sie gerne auch als Buch lesen.

Durch die individuelle Gesaltung der Schiffe und besonders der Crew-Member lohnt es sich, das Spiel auch gleich nach dem ersten Durchspielen neu anzufangen. Die Caracktere haben die unterschiedlichsten Wesen und Kenntnisse (und Sprüche in der Bar^^).

Zwar gibt es noch weitere gute Aspekte, aber die Trägheit des Spielverlaufs überwiegt dan doch stark.

Am Anfang muss man sich hart durch die sehr komplexe Story beißen. Die Vorgeschichte vom Yuri erfährt man eher gegen Ende wirklich, und anfangs weiß man kaum, wen man spielt. Hat eher was von einer abgespeckten Version von Luke Skywalker auf Tatooine..

Ganz ehrlich, auch als alter Pen´n´Paper RPGler ist mir zu wenig Action im Spiel. Zum Ende werden die Kämpfe wirklich fordernd und bei weitem taktischer, doch sich bis dahin durchzubeißen ist ein langer und steiniger we der sich wie ein Kaugummi an der Schuhsohle zieht.

Leserwertung wird Schwer..

Story: 10/10

Steuerung: 7/10

Spannung: 4/10

Spieldauer: 10/10

Vielfalt: 10/10

Grafik: 5/10

Trotz der wenig Action ein super taktisches RPG
  7,7 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[30-09-2010 16:45] 
Boxart

Advance Wars: Dark Conflict


Entwickler: Intelligent Systems
Publisher: Nintendo
Genre: Strategie - Rundenbasiert
Erhältlich seit: 25. Januar 2008
Erstmal das positive: Das Spiel ist super^^. Es bietet eine tolle und umfangreiche Kampagne, die lange fesselt und dessen Story diesmal auch wirklich eine Story ist, Kenner des Vorgängers wissen was ich meine^^. Gameplaytechnisch also rundum gelungen, zumal es endlich einen Online-Modus gibt.

Was mich allerdings stört ist die Tatsache, dass einige Spielmodi sowie ein 2. Kampagnenschwierigeitsgrad gestrichen wurden, was die Motivation für ein erneuertes Durchspielen natürlich ziemlich gesenkt hat. Desweiteren fand ich den kindlichen Look des Vorgängers viel besser, da es realistische "Kriegsschauplätze" heutzutage schon zuhauf gibt, wie ich finde.

Natürlich ist es immer noch ein geniales Spiel, doch hat mir der Vorgänger aufgrund genannter Punkte ein wenig besser gefallen.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 7 Beiträgen)
Content @ GU