USA: Februar 2012 NPD Hard- und Softwarecharts

News vom 09-03-12
Uhrzeit: 15:09
Die vierwöchige Februar-Periode vom 21.01.2012 bis zum 25.02.2012 war abermals ein schwieriger Monat für die Industrie. Die gemessenen Software-Verkäufe sanken im Vergleich zum Februar 2011 um 24 Prozent, während die Hardware um 18 Prozent nachgab. Dabei sind digitale Verkäufe aber nicht berücksichtigt, die laut Schätzungen aber inzwischen einen signifikanten Anteil am gesamten Umsatz haben.

Microsofts Xbox 360 bewies auch im vierzehnten Monat in Folge, dass sie den US-Markt zu Zeit klar dominiert. Insgesamt für ein Drittel aller Umsätze zeigte sich die Microsoft-Plattform verantwortlich.

Auch Nintendo hatte einen Erfolg zu vermelden. Mit insgesamt 625.000 Einheiten verkaufter Hardware behielt man die Hersteller-Krone noch vor Sony, die mit der PlayStation Vita immerhin eine neue Hardware auf den Markt brachten, die sich achtbar schlagen konnte.

Einen Anhaltspunkt für Softwareverkäufe gibt Twisted Metal, das sich als neuntplatzierter 221.000-mal verkaufen konnte.
 
Hardware
  1. Xbox 360 - 426K (-20.4%)
  2. PlayStation 3 - 360K (-11%)
  3. Nintendo 3DS - 262K
  4. Nintendo Wii - 228K (-50%)
  5. PlayStation Vita - 225K
  6. Nintendo DS - 135K
 
Software
  1. Call of Duty: Modern Warfare 3 (360, PS3, Wii, PC)** Activision Blizzzard
  2. Final Fantasy XIII-2 (PS3, 360)** Square Enix Inc.
  3. UFC Undisputed 3 (360, PS3) THQ
  4. Kingdoms of Amalur: Reckoning (360, PS3, PC) Electronic Arts
  5. Just Dance 3 (Wii, 360, PS3) Ubisoft
  6. NBA 2K12 (360, PS3, PSP, Wii, PC, PS2) Take 2 Interactive
  7. Soul Calibur V (360, PS3)** Namco Bandai Games
  8. Elder Scrolls V: Skyrim (360, PS3, PC)** Bethesda Softworks
  9. Twisted Metal (PS3) Sony - 221K
  10. Battlefield 3 (360, PS3, PC)** Electronic Arts

**(includes CE, GOTY editions, bundles, etc. but not those bundled with hardware)


 Autor:
Frank Ziegler 
News-Navigation:


Content @ GU