Brandneue Famitsu Scans aus Japan!

News vom 01-10-05
Uhrzeit: 22:42
Eine kleine Scanflut zu mehreren Nintendo DS Titeln hat uns erreicht und wie so oft stammen diese aus der aktuellen Ausgabe der japanischen Videospielszeitschrift Famitsu (und wieder einmal vielen Dank an neo2046 aus dem Gaming-Age Forum für die Scans).
 
Beginnen wir also unseren kleinen Bilderregen mit "Akachan wa doko kara kuru no?", welches hierzulande eher als Project Rub 2 geläufig ist. Auf den Bildern ist nicht nur der Schwarm des Helden zu sehen, auch das Mädchen, welches heimlich in den Helden verliebt ist, gibt sich ein Stelldichein. Auf dem zweiten Scan ist ein neuer Modus des Spiels zu erkennen. Ob es sich dabei allerdings um einen Mehrspielermodus handelt, bei dem der NDS an die anderen Mitspieler weitergegeben werden muss, wie das untere Bild suggeriert, ist noch unbekannt. Project Rub erscheint am 20. Oktober 2005 in Japan.
 
user posted image  user posted image  
[Klickt auf die Bilder um die Scans in voller Grösse zu öffnen]
 
Als nächstes haben wir Scans zu Dragon Ball Z: Supersonic Warriors 2. Entwickler Banpresto (Super Robot Wars) und Publisher Atari lassen dabei die Kämpfe des Beat'em Up vollkommen über den Wolken stattfinden. Der Touchscreen wird bei diesem Titel in der Form eingesetzt, dass der Spieler jederzeit zwischen drei Kämpfer wählen kann, die per Druck auf die entsprechenden Bilder auf dem Touchscreen aktiviert werden. Erscheinen soll der Titel im Land der Kanjis Ende des Jahres. Europa soll dagegen im ersten Quartal 2005 von Son-Goku, C-18, Boo und den anderen überfallen werden.
 
user posted image  user posted image
[Klickt auf die Bilder um die Scans in voller Grösse zu öffnen]

Tendo Dokuta 2 stellt die Rückkehr der tragbaren Schwarzwaldklink dar. Erneut muss der Spieler in die Rolle eines jungen, dynamischen und von Frauen nur so umschwärmten Arztes schlüpfen, der neben einer 12-stündigen Operation noch immer die Zeit und Nerven für die alltäglichen Sorgen seiner Patienten hat. Erscheinen soll Tendo Doktua 2 schon am 20. Oktober, aber eben nur wieder in Japan. Ein Release im Westen scheint, wie beim Vorgänger, eher unwahrscheinlich. 

user posted image  user posted image  user posted image
[Klickt auf die Bilder um die Scans in voller Grösse zu öffnen]

Als letzter Titel haben wir heute Wizardry Asterisk: Hiiro no Fuuin im Angebot. Das Rollenspiel von Entwickler Starfish verbindet die westlichen Ursprünge der Reihe mit typisch japanischen Elementen, was auf den Bildern teilweise fast schon nostalgische Gefühle für den einen oder anderen Veteranen sorgen wird. Japanische Nintendo DS Spieler können ab dem 30. November 2005 zuschlagen, von Plänen einer Veröffentlichung in unseren Breitengraden ist noch nichts bekannt.
 
user posted image  user posted image
[Klickt auf die Bilder um die Scans in voller Grösse zu öffnen]


 Autor:
Oliver Sautner 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU