Scans zu Dragon Quest Monsters: Joker

News vom 21-06-06
Uhrzeit: 7:31
In der neusten Ausgabe des japanischen V-Jump Magazins finden sich drei Seiten zum kommenden Nintendo DS Titel Dragon Quest Monsters: Joker für den Nintendo DS, die wir euch als Scans präsentieren können. 

IPB Bild IPB Bild IPB Bild
[Klickt auf die Bilder um die Scans in voller Grösse zu öffnen]
 
Das RPG, dessen Vorgänger als lohnende Alternativen zur Pokémon-Reihe gefeiert wurden, zeigt auf den neuen Bilder wieder einmal die grafischen Stärken des Nintendo DS wenn es um die Darstellung von Cel Shading Elementen geht. Das Design der Charaktere und Monster stammt, wie unschwer zu erkennen ist, von Manga-Altmeister Akira Toriyama, wobei mit Sicherheit nicht wenige beim Anblick des Hauptcharakters an Trunks (Dragon Ball) erinnert werden.
 
Erscheinen soll Dragon Quest Monsters: Joker noch in diesem Jahr in Japan, ein Termin für den Rest der Welt steht (natürlich) mal wieder in den Sternen. Sagt uns trotzdem eure Meinung zum Spiel: Unter den GameInfos findet ihr einen Link, über den ihr diese in Form eines Leserhypes abgeben könnt.

 Autor:
Oliver Sautner 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von LordVader717
[21-06-2006 9:06] 
Warum haben sie sich bei Pokémon nicht auch um so eine Grafik bemüht?
Kommentar von kritzel
[21-06-2006 10:58] 
hat das spiel das gleiche spielprinzip wie pokemon?
Editiert von kritzel um 11:06
Kommentar von Igidaman
[21-06-2006 13:20] 
Ich glaub schon mal gehört zu haben, dass man auch hier Monster einfangen muss, aber 100%ig bin ich mir net sicher.

@LordVader717: Pokemon war doch bereits auf dem ersten Gameboy erhältlich und konnte somit keine super Grafik hervorbringen. Es hat sich zwar seitdem nich sehr viel geändert, aber auf Konsolen wie Nintendo 64, NGC oder wie bald auch auf Wii wird die Grafik doch super sein. Außerdem ist bestimmt Pokemon viel umfangreicher als dieses Spiel hier. Stellt euch doch mal vor, wie groß der Speicherplatz der Cartriges für den DS ist und wieviel Speicherplatz benötigt würde, wenn die die ganze umgebung von Pokemon so wie bei DQM machen würden. Ich finde auch, dass dieses Spiel zumindest von den Scans sehr gut aussieht und falls es auch gute Bewertungen erhält, werd ich mir das kaufen.
Kommentar von Kibotu
[21-06-2006 13:21] 
Ein ähnliches Prinzip hatts schon (war auch meine Frage im Forum ;):

ness
Man züchtet auch Kreaturen und lässt sie gegeneinander kämpfen.
Bei Pokemon DS würd eine 3D-Grafik neue Impulse geben, dass wär auch mal was neues. Schon seit der Roten kriegt man immer dasselbe...

Kommentar von Ninti'n'two
[21-06-2006 15:41] 
Dragon Ball Quest Monsters?
Kommentar von Tabris
[21-06-2006 20:21] 
Siehe Newstext, das Charakterdesign stammt wie Dragon Ball auch von Akira Toriyama.
Kommentar von Rude
[24-06-2006 20:20] 
das würde mich auch ma interresieren^^ diese pokemon nerven doch nur^^

am besten póke wurst draus machen, wie man so sagt gefressen oder gefressen werden

aber sieht schon ganz ordentlich aus

Aktuell @ GU