Nintendo DS Games » Nintendo DS Spieleinfos » Last Window: Das Geheimnis von Cape West Leserwertungen

Last Window: Das Geheimnis von Cape West - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 6
Maximale Punktzahl: 8.7
Minimale Punktzahl: 7.4
Leserwertungsschnitt: 8.3
8.3
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von *dragon-girl*
[24-12-2013 2:11] 
Nachdem ich Hotel Dusk schon gespielt hatte und insgesamt gut fand, hatte ich mir auch den Nachfolger geholt.

Die Story und die Rätsel sind sehr interessant. Jedoch hätte ich mir mehr Rätsel gewünscht und etwas weniger/kürzere Gespräche mit den Leuten.
  7,4 / 10
Leserwertung von Lord der Finsternis
[07-08-2011 14:57] 
Last Window, der Nachfolger des gelungenen Adventures Hotel Dusk. Das bringt natürlich hohe Erwartungen und diese werden auch nicht enttäuscht. Der selbe besondere und auch ansehnliche Grafikstil (bis auf die Pappaufsteller-Menschen in der 3D-Welt, die hätten sie schöner gestalten dürfen, die schlechte Farbwahl und die miesen Kontraste hätten nicht sein müssen), eine interessante Geschichte und ein paar Rätsel, wenn auch weniger als im Vorgänger. Die Umgebung war nicht so ansprechend wie in Hotel Dusk und der Anfang hat sich ein wenig zu sehr gezogen bis es richtig spannend wurde, aber insgesamt gesehen ist Last Window durchaus ein würdiger Nachfolger.
  8,5 / 10
Leserwertung von Onilink
[25-12-2010 3:07] 
Das letzte Spiel des Studios CiNG, also quasi ein Pflichtkauf für jeden der etwas mit Another Code oder Hotel Dusk anfangen konnte.

LW ist der Nachfolger zu letzterem und konnte in denselben Bereichen überzeugen. Super stimmige Präsentation, tolle Charaktere und ab und zu clevere Rätsel verpackt in einem textlastigen Adventurespiel.

Gameplay wurde gegenüber Hotel Dusk verbessert, ahnungsloses Herumirren bis zufällig das nächste Event der Story aktiviert wird gibt es nicht mehr, dafür aber auch die Möglichkeit mit Select die aktuelle Aufgabe nocheinmal abzurufen, ebenso wie einen besseren Spielfluss.

Story konnte nicht so überzeugen wie Teil 1, ist aber dennoch sehenswert und wie gesagt für CiNG Fans sowieso ein Muss. Es schmerzt dass die Entwickler letztendlich zu Grunde gegangen sind, aber sie haben immerhin noch ein würdiges letztes Projekt abgeliefert.
  8,5 / 10
Leserwertung von Sun
[20-12-2010 9:17] 
Last Window ist für Fans des Vorgänger Hotel Dusk empfehlenswert. Die Story ist interessant und wird auch spannend erzählt. Rätselfreunde sollten das Spiel allerdings erstmal antesten, da es doch eher weniger Rätsel enthält. Wer ungerne viel Text in Adventures liest, der sollte lieber gleich ganz die Finger davon lassen, denn das Spiel besteht hauptsächlich aus Gesprächen mit den Bewohner des ehemaligen Hotels durch die man im Spielverlauf die Geschichten der Bewohner und des Hotels selbst lüftet.
  8,5 / 10
Leserwertung von sakuragi
[18-10-2010 11:23] 
Last Window konnte mich von der ersten Sekunde an fesseln. Die nachdenkliche Musik, der besondere Grafikstil und die spannende Geschichte ergeben zusammen mit den wenigen Rätseln ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk. Außerdem wussten die kleinen, aber sinnvollen Detailverbesserungen gegenüber Hotel Dusk mich zu begeistern. Ich jedenfalls hatte meinen Spaß mit Cings Abschiedswerk.
  8,7 / 10
Leserwertung von ness
[12-10-2010 22:41] 
'Last Window' ist ein wirklich tolles Adventure. Stilistisch, neben seinem Vorgänger, ziemlich einzigartig, präsentiert es sich zum einen in 3D, die Figuren werden aber als schwarz-weiß Zeichnung dargestellt, was durch ständige Bewegung jener richtig toll aussieht. Die musikalische Untermalung ist auch wieder besonders fantastisch ausgefallen; sie hält sich zwar fast immer dezent zurück, passt aber 100% zum Spiel und gefällt mir einfach richtig klasse.

Spielerisch wird bei 'Last Window' mehr Wert auf die Story gelegt, als auch irgendwelche abstrußen und weit hergeholten Rätsel und ist daher etwas linear. Das heißt natürlich nicht, dass es keine Rätsel gibt, aber diese sind halt eher logisch gehalten und kommen nicht in dem Maße vor wie vielleicht in anderen Vertretern des Genres. Mir gefiel es aber, da sich so die Frustmomente relativ in Grenzen hielten und man mit ein wenig Überlegung eigentlich gut vorrankam. In Sachen Story muss man aber auch aufpassen, da in Gesprächen oft richtige Entscheidungen zu treffen sind, um sie in eine gewünschte Richtung zu lenken bzw. bestimmten Personen Information zu entlocken oder zur Rede zu stellen.

Die Geschichte mit ihren vielen eigenen und sehr unterschiedlichen Figuren ist ziemlich spannend und gewinnt im Laufe des Spiels auch immer mehr an Intensität, weshalb ich das Spiel auch nahezu ohne größeren Pausen durchgespielt habe^^. Die Story ist im Vergleich zu 'Hotel Dusk' sogar noch etwas komplexer, da gefiel mir die vom Vorgänger einen Tick besser, und ebenso das Setting empfand ich damals als ein wenig abwechslungsreicher, aber das sind nur kleine Punkte, die mir negativ auffielen.

Der Umfang gefällt jedenfalls, so dass man ohne Hilfen schon seine 10-15 Stunden daran zu knabbern hat.

Alles in allem kann ich Adventure-Freunden das Spiel also nur absolut empfehlen, aber auch Krimi-Fans oder allen anderen, die auf tolle Geschichten stehen.
  8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade