Nintendo DS Games » Nintendo DS Spieleinfos » Phoenix Wright: Ace Attorney - Justice for All Leserwertungen

Phoenix Wright: Ace Attorney - Justice for All - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 8
Maximale Punktzahl: 9.5
Minimale Punktzahl: 7
Leserwertungsschnitt: 8.3
8.3
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Onilink
[03-01-2016 18:14] 
Das ,,Gameplay" ist wie immer, storymäßig fehlen allerdings etwas die Highlights, trotz netten Charakteren. Wobei gleichzeitig nun statt einem, gleich zwei nervige Sidekicks die Story begleiten. Man merkt schon, das war ein Filler bis zum Finale in Teil 3.
  7 / 10
Leserwertung von TheARchitect-
[18-12-2013 14:35] 
Im Grunde das selbe Spiel wie die anderen Ableger.

Da das Spielprinzip immer das selbe ist und sich auch der Ablauf nicht grossartig ändert sind hauptsächlich Charaktere, Dialoge und Story ausschlaggebend wie gut ein Ableger ist - und hier zieht Justice for All (trotz Metallica-Anleihe) gegenüber den anderen Teilen den Kürzeren.
  8 / 10
Leserwertung von Light
[09-01-2012 11:40] 
Für sich allein genommen ein klasse Titel, wie jeder der Franchise.

Fällt im Vergleich mit den anderen Titeln aber recht deutlich ab. Der Grund dafür liegt wohl lediglich in den Details. Die Umgebungen, Charaktere, Dialoge usw. sind einfach alle einen Ticken weniger interessant, als bei Prequel und Sequels.

Nennenswert wäre die, aus meiner Sicht, auch DEUTLICH schwächelnde Sounduntermalung. Gerade die unterstreicht den Charme der Reihe sonst perfekt. Hier wurde einfach wesentlich weniger geboten.

Alles in Allem aber wieder erstklassige Unterhaltung.
  8,5 / 10
Leserwertung von Kira_the_Justice
[22-02-2009 10:21] 
das Spielprinzip bleibt dasselbe, doch die Kriminalfälle werden immer skuriler!

Auch der zweite Teil von Phoenix Wright bleibt genial, und ist auch problemlos ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Teil spielbar und natürlich auch genießbar ^^

Viele neue Charaktere tauchen auf und auch viele bereits bekannte haben ihren erneuten Auftritt!

Das Spiel ist schlecht?

Einspruch!

Wie der Vorgänger ist es eine absolute Kaufempfehlung, für jeden Krimifan!

von mir gibts hier 8,5 / 10 Punkten!
  8,5 / 10
Leserwertung von Grandmaster
[25-04-2008 2:04] 
hat sich nicht viel geändert oder!!
  1,9 / 10
Leserwertung von Sun
[23-04-2008 9:23] 
Auch Justice for All ist ein klasse Adventure wie auch sein Vorgänger. Die einzelnen Fälle bzw. die gesamte Story ist einfach super spannend, besonders wenn man während einer Verhandlung die Fehler in den Aussagen aufdecken muss und trotzdem selber nie weiß worauf es hinauslaufen wird. Leider gibt es in diesem Teil keine an den Touchscreen angepasste Mission.
  8,6 / 10
Leserwertung von wct2007
[10-02-2008 4:46] 
das andree ist besser
  3,4 / 10
Leserwertung von sakuragi
[29-11-2007 12:43] 
Also mir hat Phoenix Wright: Justice for All von Anfang bis Ende viel Spaß bereitet. Ich war von den spannenden Mordfällen und den schrägen Charakteren von Anfang an den Bildschirm gefesselt. Auch der gelungene Soundtrack trug zeitweise sehr viel zur Atmosphäre bei. Fair designte Rätsel, humorvolle und spannende Dialoge und eine lange Spieldauer haben mich von dem Spiel überzeugt. Wer keine Angst vor textlastigen Spielen hat, kann mit Phoenix Wright: Justice For All eigentlich nichts falsch machen. Ich freue mich schon auf Teil 3 und 4.
  8,6 / 10
Leserwertung von Thomas12345
[10-08-2007 15:02] 
Das Spiel wahr Geil ,aber wenn man es noch mal durch zoggen will ist es irgendwie total langweilig!!! Daher nur 9pkt..

1 pkt halt Abzug wegen dem noch mal durch zoggen wert........
  9 / 10
Leserwertung von Yoshi
[17-04-2007 17:23] 
Phoenix Wright rult, Teil 2 ist dem Erstling sehr ähnlich, aber imo einen Zacken schwächer. Nichtsdestotrotz eine klare Empfehlung.
  8 / 10
Leserwertung von Son-Gohan
[25-11-2006 11:08] 
Mein Fazit:

Eine sehr gute Fortsetzung! Am Anfang musste ich mich zuerst an die neuen Tracks gewöhnen, schliesslich fielen zwei meiner absoluten Lieblingstracks des Vorgängers raus. Mit der Zeit gewöhnte ich mich nicht nur an die neuen Tracks, sondern begann sie richtig zu mögen (bis auf einen). Besonders im letzten Kapitel kamen nochmals zwei richtig tolle Stücke hinzu (drei, wenn man das Ending hinzu zählt).

Auch die Kapitel waren wieder mal sehr spannend. Bereits das erste Kapitel war min. so gut wie das zweite des ersten Teils. Das zweite Kapitel fand ich auch rundum gelungen, vor allem, da es am Anfang wirklich absolut aussichtslos aussah. Ausserdem kam hier zum ersten Mal der Psyche-Look vor, den ich für ein gutes neues Element des Spiels halte. Das dritte Kapitel war gut, aber nicht so rund wie das zweite und nicht so spannend wie das letzte. Das letzte Kapitel war dann (wie beim Vorgänger) das Highlight des Spiels.

Fazit: Eine mehr als würdige Fortsetzung! Den ersten Teil fand ich insgesamt noch ein kleines Stück besser, da es ein Kapitel mehr bietet und es den Bonus des ersten Phoenix Wright Spiels inne hat.

Bisher sind die Phoenix Wright Spiele mein Highlight des Jahres. =)
  9,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade